Schlagwort-Archive: Landeshauptarchiv Koblenz

Ausstellung „Preußens Gloria in Koblenz?!“

Clipboard01

Das Landeshauptarchiv Koblenz zeigt vom 9. Juni bis zum 28. August in der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord gemeinsam mit dem Landesbibliothekszentrum und dem Stadtarchiv Koblenz die Ausstellung „Preußens Gloria in Koblenz?!“, die sich besonders mit den Gegensätzen, den Diskrepanzen und Widersprüchen des Verhältnisses zwischen der Stadt an Rhein und Mosel und der preußischen Herrschaft auseinandersetzt.

Der Flyer mit allen Ausstellungen und Veranstaltungen zu dem Thema findet sich zum Herunterladen auf der Seite der Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz.

Archivtage für Rheinland-Pfalz und das Saarland

Seit 1973 fanden die Fachtagungen rheinland-pfälzischer und saarländischer Archivarinnen und Archivare im Rahmen der bestehenden Archivkooperation halbjährlich im Wechsel in den jeweiligen Archivsprengeln statt.

Mit der Fachtagung  am 5. November 2012 im Landeshauptarchiv Koblenz wurde eine neue Ära eingeleitet. Vorbereitet von einer  Arbeitsgruppe aus Vertretern der staatlichen und kommunalen Archive der Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland, Dr. Andre, Dr. Dorfey (Landeshauptarchiv Koblenz), Dr. Herrmann (Stadtarchiv Saarbrücken), Dr. Bönnen (Stadtarchiv Worms), Dr. Linsmayer (Landesarchiv Saarbrücken) und  Dr. Rummel (Landesarchiv Speyer), war es Konsens der 76. Fachtagung,  ab 2013 den Arbeitstagungen eine neue Struktur zu geben.
Ab dem Jahr 2013 werden die Archivtage den Fortbildungsaspekt noch eindeutiger in den Vordergrund stellen und in Anlehnung an vergleichbare, regionale Archivtage als ganztägige Veranstaltung einmal jährlich, in der Regel mit einem Vortragsteil am Vormittag und vertiefenden Workshops am Nachmittag, angeboten werden.Der erste Archivtag Rheinland-Pfalz / Saarland fand am 13.5.2013 im Landtag Mainz statt.
Kontakt:Andrea Grosche-Bulla, a.grosche-bulla@landeshauptarchiv.de, Tel. 0261/9129-104

Christine Frick, c.frick@landesarchiv.saarland.de, Tel. 0681/501-1927