Digitale Zukunft in der Landesarchivverwaltung


V. l. n. r.: Projektleiterin Dr. Beate Dorfey, Leiterin der Landesarchivverwaltung RLP Dr. Elsbeth Andre und Minister für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Alexander Schweitzer.
Foto: Landesarchivverwaltung RLP.

Alexander Schweitzer, rheinland-pfälzischer Minister für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung, informierte sich am 22. November 2021 in einem Hintergrundgespräch am Standort in Koblenz über die verschiedenen Projekte und Maßnahmen, mit denen sich die Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz dem digitalen Wandel stellt.

Im Mittelpunkt standen nicht nur das digitale Arbeiten in der Landesarchivverwaltung, sondern auch die Herausforderungen der digitalen Archivierung, die künftig immer stärker den Arbeitsschwerpunkt der Archivarinnen und Archivare bilden und deren Berufsbild nachhaltig verändern wird. Besonders beeindruckt zeigte sich der Minister vom digitalen Dienstleistungsangebot der Landesarchivverwaltung mit dem virtuellen Lesesaal APERTUS und den Anstrengungen, die unternommen werden, dieses Angebot kontinuierlich auszubauen. Bei einem Rundgang durch die Magazine konnte sich der Minister selbst ein Bild von der Vielfalt und dem Reichtum der Überlieferung in den Landesarchiven machen und sagte seine Unterstützung bei der Bewältigung des digitalen Wandels gerne zu.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.