Die Volkszählung von 1470 im Hochstift Speyer

Einladung zur Buchvorstellung: Die Volkszählung von 1470 im Hochstift Speyer, bearbeitet von Matthias Dreyer und Johannes Weingart
am 3. Juli 2024, 18 Uhr, im gemeinsamen Foyer von Landesarchiv und Landesbibliothek

In den Jahren 1469/70 wurden im Hochstift Speyer im Rahmen einer modern „Volkszählung“ genannten Aktion die Haushaltsvorstände und ihre Ehefrauen in Einwohnerlisten erfasst. Interesse an dieser frühen Statistik hatte der innovative Speyerer Bischof Matthias Ramung (um 1417-1478). Er wollte Klarheit über die Zahl der Einwohner in seinem geistlichen Fürstentum haben. Die handschriftliche Quelle befindet sich heute im Generallandesarchiv in Karlsruhe (Bestand 67 Nummer 296) und ist auf den Internetseiten des Archivs auch digital zugänglich.Bei der Speyerer Volkszählung handelt es sich – gegliedert nach Ämtern und Orten – um ein namentliches Verzeichnis aller erwachsenen Einwohner des Hochstifts Speyer, Männer und Frauen, jeweils unter Angabe der individuellen leibrechtlichen Zugehörigkeit. Vergleichbares ist aus keinem anderen deutschen Territorium des späten Mittelalters überliefert. Die Bearbeiter Matthias Dreyer und Johannes Weingart haben die handschriftliche Quelle nach editorischen Grundsätzen erschlossen und mit einem erläuternden Personen-, Orts- und Sachregister versehen. Wie man dieses einzigartige Dokument für die Forschung, auch für die Familiengeschichte, nutzen kann ist Thema der Buchvorstellung.

Das Buch ist im Selbstverlag der Stiftung zur Förderung der pfälzischen Geschichtsforschung in der Reihe der Pfälzischen Geschichtsquellen erschienen.
Nach einer Begrüßung durch die Leiterin des Landesarchivs Gisela Fleckenstein und Pirmin Spieß, den Vorsitzenden der Stiftung, wird die Edition von Johannes Weingart inhaltlich erläutert. Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt von der Sängerin Elke Jäger, Bad Bergzabern. Im Anschluss lädt die Stiftung zu einem Gedankenaustausch bei einem Umtrunk ein.
Wir freuen uns über Ihr Kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Landesarchiv Speyer, Otto-Mayer-Str. 9, 67346 Speyer


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
groschebulla (13. Juni 2024). Die Volkszählung von 1470 im Hochstift Speyer. Archive Rheinland-Pfalz / Saarland. Abgerufen am 18. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/11t97


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.